Türkisch-Deutsche Studien : Jahrbuch

 

Türkisch-Deutsche Studien : Jahrbuch

 

Das 2010 eingeführte und seit 2017 im Universitätsverlag Göttingen erscheinende Jahrbuch Türkisch-deutsche Studien bietet eine Plattform zum internationalen disziplinenübergreifenden Wissensaustausch von etablierten Wissenschaftlern und Nachwuchswissenschaftlern, die zu türkisch-deutschen Themen arbeiten. Es wurden zwar die Begriffe ›türkisch‹ und ›deutsch‹ gewählt, diese sind jedoch programmatisch offen und nicht essentialistisch, nicht homogenisierend und nicht ausschließlich gemeint. Neben zeitgenössischen Themen wie Repräsentationen aktueller Migrationskultur werden auch Untersuchungen veröffentlicht, die sich mit der historischen Dimension von türkisch-deutschem Kulturkontakt im weitesten Sinne beschäftigen. Publikationen aus Bereichen wie Literatur-, Medien- und Sprachwissenschaft, Germanistik und Turkologie sowie Soziologie, Politik, Geschichte, Kulturwissenschaft und Didaktik erscheinen in deutscher, englischer und türkischer Sprache. Über die Veröffentlichung der Beiträge entscheidet der wissenschaftliche Beirat, der sich aus renommierten Wissenschaftlern aus Deutschland, der Türkei und den USA zusammensetzt, in einem double-blind Peer-Review-Verfahren. Neben Artikeln werden Rezensionen und Berichte veröffentlicht.
Informationen über bisherige Publikationen finden sich unter Homepage der sechs vorherigen Jahrbücher.

ISSN (Print): 2198-5286 ISSN (Online): 2197-4993

Zuletzt erschienen

Alle Publikationen

Alle Publikationen