Zentrum für Biodiversität und Nachhaltige Landnutzung wurde im Jahre 2001 (ursprünglich als "Göttinger Zentrum für Biodiversitätsforschung und Ökologie") gegründet. Ziel ist unter anderem die Verbreitung von Biodiversitätsstudien in Forschung und Lehre. Das Spektrum reicht von der Genetik bis zur Landschaftsökologie, jeweils mit einem interdisziplinären Ansatz. Die Evolution der Biodiversität, die Rolle der Biodiversität bei Funktionen und Prozessen in Ökosystemen und die Voraussetzungen für ein nachhaltiges Management der Biodiversität soll mit Hilfe moderner Methoden erforscht werden. Diese Forschungsergebnisse werden in der „Biodiversity and Ecology Series - A“ veröffentlicht.

In der Reihe „Biodiversity and Ecology Series - B“ werden Dissertationen veröffentlicht, die an diesem Zentrum geschrieben wurden und online zur Verfügung stehen (jedoch nicht in einem Verlag publiziert). Eine Liste dieser Dissertationen steht hier zur Verfügung.

ISSN (Print): 1863-3935

ISSN (Online): 2512-5974

Zuletzt erschienen