Der vorliegende Band belegt, dass die Germanistik und die deutsche Sprache in Ostafrika nicht nur verbreitet, sondern in der akademischen Welt angekommen und etabliert sind. In den DaF und Germanistikstudiengängen an Hochschulen im östlichen Afrika werden neue Akzente gesetzt. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Literaturwissenschaft, Deutsch als Fremdsprache sowie Übersetzungswissenschaft. Die Beiträge des Bandes bieten ihren Lesern dazu einen Überblick und weiterführende Anregungen zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit.

Bibliographie Moderner Fremdsprachenunterricht, 3 (2014), Do-1192-91

Publikationstyp: Sammelband

Sparte: Universitätsdrucke

Sprache: deutsch

ISBN: 978-3-86395-166-5 (Print)

URN: urn:nbn:de:gbv:7-isbn-978-3-86395-166-5-2