Show simple item record

Palliativmedizin - das Skript

dc.contributor.authorAlt-Epping, Bernd
dc.contributor.authorNauck, Friedemann
dc.date.accessioned2019-04-24T10:18:09Z
dc.date.available2019-04-24T10:18:09Z
dc.date.issued2019de
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.17875/gup2019-1141
dc.format.extent92de
dc.format.mediumPrintde
dc.language.isogerde
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de
dc.subject.ddc610
dc.titlePalliativmedizin - das Skriptde
dc.title.alternativezum Querschnittsfach 13 an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG)de
dc.typemonographde
dc.price.print12,00
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:7-isbn-978-3-86395-400-0-2
dc.description.printSoftcover, 17x24de
dc.subject.divisionvariade
dc.relation.isbn-13978-3-86395-400-0
dc.identifier.articlenumber8101961de
dc.identifier.internisbn-978-3-86395-400-0de
dc.description.edition7
dc.subject.bisacMED000000
dc.subject.vlb690
dc.subject.bicM
dc.description.abstractgerWas verstehen wir unter Palliativmedizin/Palliative Care/Palliativversorgung? Welchen Belastungen sind Patienten und deren Angehörige in unheilbaren und fortgeschrittenen Erkrankungssituationen ausgesetzt? Wie kann eine entsprechende umfassende Behandlung und Unterstützung bewerkstelligt werden? Wie kann eine Entscheidung zur Begrenzung oder zur Fortführung therapeutischer Maßnahmen am Lebensende begründet werden? Das vorliegende Skript soll Medizinstudierenden und allen Interessierten einen Einblick in die Notwendigkeiten und Möglichkeiten umfassender palliativmedizinischer Unterstützung ermöglichen und zum Nachlesen sowie für die Vorbereitung für die palliativmedizinischen Prüfungen im QB 13 und im Staatsexamen eine Hilfe sein.de
dc.notes.vlb-printlieferbar
dc.intern.doi10.17875/gup2019-1141de
dc.notes.editionAuflage, Sommersemester 2019
dc.identifier.purlhttp://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?univerlag-isbn-978-3-86395-400-0


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record