Show simple item record

Biodiversitätsmuseum Göttingen

dc.contributor.editorAguado Molina, Maria Teresa
dc.contributor.editorBleidorn, Christoph
dc.date.accessioned2021-04-07T13:23:18Z
dc.date.available2021-04-07T13:23:18Z
dc.date.issued2021de
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.17875/gup2021-1581
dc.format.extent112de
dc.format.mediumPrintde
dc.language.isogerde
dc.rights.urihttps://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de
dc.subject.ddc570
dc.subject.otherOAPENde
dc.titleBiodiversitätsmuseum Göttingende
dc.title.alternativeStorylinede
dc.title.alternativeDeutsche Ausgabe
dc.typeanthologyde
dc.price.print20,00
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:7-isbn-978-3-86395-487-1-3
dc.description.printSoftcover, DIN A4 querde
dc.subject.divisionvariade
dc.relation.isbn-13978-3-86395-487-1
dc.identifier.articlenumber8102113de
dc.identifier.internisbn-978-3-86395-487-1de
dc.type.subtypecatalogde
dc.subject.bisacSCI008000
dc.subject.vlb670
dc.subject.bicPS
dc.description.abstractgerDerzeit arbeiten auf dem Göttinger Campus Forscher*innen vieler exzellenter Abteilungen im breiten Feld der Biodiversitäts- und Nachhaltigkeitsforschung. Im neu geplanten Biodiversitätsmuseum werden wir die Forschungsprojekte dieser Gruppen vorstellen, um zu veranschaulichen, was Biodiversität ist, wie sie entstanden ist und welche Wechselwirkungen sie in Ökosystemen hat. Wir, als Menschen, sind ebenso abhängig von der Biodiversität wie wir ein Teil von ihr sind. Aufgrund unseres Einflusses befindet sich die Biodiversität jedoch in einer Krise. Wir werden die erheblichen Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf die biologische Vielfalt des Planeten aufzeigen. Das Verständnis, dass Biodiversität für uns wichtig ist und was dies für unsere Zukunft bedeutet, ist der Schlüssel, um diese Krise zu stoppen. Die geplante Ausstellung soll im soll im zweiten Obergeschoss des ehemaligen Gebäudes des Naturhistorischen Museums an der Berliner Straße eröffnet werden. Das übergeordnete Ziel des Museums ist die Förderung und Unterstützung einer wissenschaftlichen Kultur in der Gesellschaft. Unsere Ausstellung soll in den Besucher*innen Begeisterung für die Natur und deren Erforschung wecken und somit auch die wissenschaftliche Arbeit der Universität einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.de
dc.subject.enganthropocenede
dc.subject.engbiodiversityde
dc.subject.engbiodiversity crisisde
dc.subject.engmuseumde
dc.subject.engoutreachde
dc.subject.engscientific communicationde
dc.notes.vlb-printlieferbar
dc.intern.doi10.17875/gup2021-1581de
dc.identifier.purlhttp://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?univerlag-isbn-978-3-86395-487-1
dc.format.chapters-de
dc.intern.asin3863954874


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record