Audiomitschnitte Universität Göttingen

Die folgend laufend eingestellten Mitschnitte sind im Rahmen der Ringvorlesung in der Aula der Universität Göttingen am Wilhelmsplatz 1 entstanden. Die Vorlesungen fanden jeweils dienstags, 18 Uhr c.t., statt und wurden auch am Folgetag durch das Stadtradio Göttingen übertragen. Die Audiodateien der Vorträge sind urheberrechtlich geschützt, jede Weiterverarbeitung und Weiterverbreitung ist untersagt.

Im folgenden finden Sie die Mitschnitte der aufgezeichneten Vorlesungen im MP3-Format (jew. 60-90MB). Bitte beachten Sie, dass manche Vorlesungen aus technischen Gründen leider nicht aufgezeichnet werden konnten.

19. Oktober 2004

Mareke Freudenberg (Sopran), Norman Patzke (Bariton), Tatiana Bergh (Klavier) »Ich liebe dich, so wie du mich«
Norbert Elsner (Göttingen)

Von der Macht des Weiblichen

26. Oktober 2004

Otto von Helversen (Erlangen)

Blumenfledermäuse und Fledermausblumen

02. November 2004

Bernd Ronacher (Berlin)

Der Himmelskompaß der Wüstenameisen

09. November 2004

Bert Hölldobler (Würzburg)

Kommunikation, Kooperation und Konfrontation im Ameisenstaat

16. November 2004

Rainer Mausfeld (Kiel)

Der Sinn in den Sinnen

23. November 2004

Peter Kappeler (Göttingen)

Verwandtschaft, Partnerschaft und Freundschaft bei Primaten

30. November 2004

Wolfgang Wickler (Seewiesen)

Ist Eigennutz etwas Gutes?

07. Dezember 2004

Marcus Hasselhorn (Göttingen)

Das Verhalten von Kindern

14. Dezember 2004

Eckart Voland (Gießen)

Vom »sogenannten« zum wirklich Bösen in der Evolution

04. Januar 2005

Gerd Lüer (Göttingen)

Behavioristische Lernpsychologie

11. Januar 2005

Uwe Jürgens (Göttingen)

Vom Affenlaut zum Menschenwort

18. Januar 2005

Gerhard Roth (Bremen)

Wer entscheidet, wenn ich entscheide?

25. Januar 2005

Hans-Ludwig Kröber (Berlin)

War Raskolnikov schuldfähig?

01. Februar 2005

Konrad Cramer (Göttingen)

Gehirn und Freiheit

08. Februar 2005

Wolfhart Pannenberg (München)

Die Freiheit eines Christenmenschen

10. Februar 2005

Gesangsklasse Carol Richardson (Hannover)

Wolfgang Amadeus Mozart: »Così fan tutte«

Organisation:

Prof. Dr. Norbert Elsner

Prof. Dr. Gerd Lüer