Audiomitschnitte Universität Göttingen

Die folgend laufend eingestellten Mitschnitte sind im Rahmen der Ringvorlesung in der Aula der Universität Göttingen am Wilhelmsplatz 1 entstanden. Die Vorlesungen fanden jeweils dienstags, 18 Uhr c.t., statt und wurden auch am Folgetag durch das Stadtradio Göttingen übertragen. Die Audiodateien der Vorträge sind urheberrechtlich geschützt, jede Weiterverarbeitung und Weiterverbreitung ist untersagt.

Im folgenden finden Sie die Mitschnitte der aufgezeichneten Vorlesungen im MP3-Format (jew. 60-90MB). Bitte beachten Sie, dass manche Vorlesungen aus technischen Gründen leider nicht aufgezeichnet werden konnten.

Die Videoaufzeichnung finden Sie unter der jeweils aktuellen Playlist.

27. Oktober 2015

Prof. Dr. Sharon Macdonald (Berlin und York)

What museums (can) do

3. November 2015

PD Dr. Mike Reich (München)

Das Akademische Museum Göttingen: Ein Vorbild der Moderne?

10. November 2015

Prof. Dr. Rebekka Habermas (Göttingen)

Weltsichten: Museale Sammlungen im Kolonialen Zeitalter

17. November 2015

Prof. Dr. Arnulf Quadt (Göttingen)

PiA – Physik im Advent und Zauberhafte Physik: Neue Ansätze Wissen zu vermitteln

24. November 2015

Prof. Dr. Joachim Block (Göttingen)

Luft- und Raumfahrtforschung im Museum: Eine Balance zwischen Exponaten, Experimenten und Science Fiction

1. Dezember 2015

Prof. Dr. David Gaimster (Glasgow)

The Hunterian: Scotland's public university museum

8. Dezember 2015

Prof. Dr. Johannes Vogel (Berlin)

Innovation mit Partizipation: Wissenschaft braucht Öffentlichkeit und vice versa

15. Dezember 2015

Prof. Dr. Marion Ruisinger (Ingolstadt)

Medizinische Objekte: Grenzgänger zwischen Hörsaal, Klinik und Museum

12. Januar 2016

Prof. Dr. Sabine Hess (Göttingen)

Musealisierung der Migration: Fallstricke und Potenziale

19. Januar 2016

Prof. Dr. Eva-Maria Neher und Dr. Gilbert Heß (Göttingen)

Hands-on! Potenzial und neue Wege der Wissensvermittlung: Brücken zwischen Schule und Hochschule

26. Januar 2016

Prof. Dr. Brigitta Hauser-Schäublin (Göttingen)

Von kulturellen Kostbarkeiten zu Dingen zweifelhafter Herkunft: Veränderte Perspektiven auf außereuropäische Sammlungen in westlichen Museen

2. Februar 2016

Martha Fleming (London)

From manuscript catalogue to DNA barcode: The relevance of Enlightenment natural history collections in a genomic era

9. Februar 2016

Dr. Wilhelm Krull (Hannover)

Bewahren, erschließen, vermitteln: Museen und Sammlungen als Orte des Erkenntnisgewinns

16. Februar 2016

Dr. Marie Luisa Allemeyer (Göttingen) und Dr. Joachim Baur (Berlin)

Wissen-Schaffen sichtbar machen: Konzept und Perspektive des »Forum Wissen« Göttingen

Organisation / Kontakt:

Zentrale Kustodie

Weender Landstraße 2, 37073 Göttingen

+49 551 39-20735

kustodie@gwdg.de