Show simple item record

Clusterstudie Forst und Holz Niedersachsen

dc.contributor.authorRüther, Burkhard
dc.contributor.authorHansen, Jan
dc.contributor.authorLudwig, Agathe
dc.contributor.authorSpellmann, Hermann
dc.contributor.authorNagel, Jürgen
dc.contributor.authorMöhring, Bernhard
dc.contributor.authorDieter, Matthias
dc.date.accessioned2007-04-23T14:10:50Z
dc.date.available2014-04-23T14:10:50Z
dc.date.issued2007
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.17875/gup2007-261
dc.descriptionSoftcover, 100 S.: 25,00 €
dc.format.extentIV, 92
dc.format.mediumPrint
dc.language.isoger
dc.relation.ispartofseriesBeiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de
dc.subject.ddc630
dc.titleClusterstudie Forst und Holz Niedersachsen
dc.typemonograph
dc.price.print25,00
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:7-isbn-978-3-940344-07-6-0
dc.identifier.ppn555491439
dc.relation.ppn555404501
dc.description.printSoftcover, 17x24
dc.subject.divisionsurveyed
dc.subject.subjectheadingForstwissenschaften
dc.relation.isbn-13978-3-940344-07-6
dc.relation.issn1865-6994
dc.identifier.articlenumber8100587
dc.identifier.internisbn-978-3-940344-07-6
dc.identifier.internisbn-978-3-940344-07-6
dc.bibliographicCitation.volume001
dc.subject.bisacSCI086000
dc.notes.oaiprint
dc.subject.vlb678
dc.subject.bicT
dc.description.abstractgerDie Globalisierung der Rohstoff- und Warenmärkte stellt die deutsche Forst- und Holzwirtschaft vor neue Herausforderungen. Sie hat zu einer steigenden Holznachfrage und zum Aufbau neuer Produktionskapazitäten der Holzindustrie geführt. Ziel der Clusterstudie Forst und Holz Niedersachsen ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der niedersächsischen Forst- und Holzwirtschaft vor diesem Hintergrund zu stärken. Hierzu wurden die inneren Strukturen (Betriebe, Umsätze, Beschäftigungszahlen) und wirtschaftlichen Potenziale analysiert, die möglichen Holzaufkommen bei Unterstellung verschiedener Bewirtschaftungsstrategien für einen Zeitraum von 30 Jahren prognostiziert und die wesentlichen Einflussfaktoren auf das zu erwartende Nutzungsverhalten der Forstbetriebe aufgezeigt. Die Clusterstudie Forst und Holz Niedersachsen richtet sich an alle dem Cluster angehörenden Betriebe der Forst- und Holzwirtschaft sowie an die nachgelagerten Bereiche, die Verwaltungen, Forschungseinrichtungen und die Politik. Auf der Basis dieser Studie können gemeinsame Strategien der Forst- und Holzwirtschaft entwickelt werden.
dc.notes.vlb-printlieferbar
dc.intern.doi10.17875/gup2007-261
dc.identifier.purlhttp://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-940344-07-6
dc.identifier.asin3940344079
dc.subject.themaT


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record