In der Landessprache lesen, schreiben und sprechen zu können sind grundlegende Kompetenzen, ohne die eine gesellschaftliche Teilhabe oder schulischer und beruflicher Erfolg in einem Land kaum möglich sind. Das gilt fast überall und ebenso in Deutschland. Wie Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache bestmöglich vermittelt werden kann, war das Thema der 41. Jahrestagung des „Fachverbands Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“ (FaDaF), die mit ca. 400 Teilnehmern aus dem In- und Ausland an der Universität Münster stattfand.

Bibliographie Moderner Fremdsprachenunterricht 3 (2016), Do-1192-94

Info DaF, Vol. 45, H. 2-3 (2018), S. 253-255

Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ; 41 (Münster) : 2014.03.20-22

Publikationstyp: Konferenzband

Sparte: Universitätsdrucke

Sprache: deutsch

ISBN: 978-3-86395-231-0 (Print)

URN: urn:nbn:de:gbv:7-isbn-978-3-86395-231-0-6